Liebe Kundin,
die Entwicklungen bezüglich des Corona-Virus sorgen derzeit in Deutschland und ganz Europa für Verunsicherung. Wir geben auch weiterhin unser Bestes, um die entsprechenden Lieferzeiten einzuhalten. Bitte haben Sie Verständnis, falls es doch einmal zu leichten Lieferverzögerungen kommt.
Auch DHL macht zu der Situation folgenden Hinweis: "Aufgrund der hohen Paketmenge in Folge der Corona-Situation kann sich die Auslieferung Ihrer Sendung in einigen Regionen etwas verzögern. Wir bitten in diesen Fällen um Ihre Geduld."

Informationen zur aktuellen Coronavirus COVID-19 Situation:

Unser Service in  Zeiten von Corona
-  Wir verlängern das Rückgaberecht auf 60 Tage, abweichend von unseren AGB

Besteht die Gefahr, dass die Artikel kontaminiert sind? 
Nein. Laut der Weltgesundheitsorganisation (WHO) besteht kein Risiko, dass unsere Artikel kontaminiert sind. Die WHO hat erklärt, dass für diejenigen, die Pakete per Kurier erhalten, kein Risiko besteht. Wir achten natürlich, wie immer, bei der Bearbeitung Ihrer Bestellung auf Hygiene!

Sind Lieferungen in den kommenden Wochen garantiert?
Ja, im Moment können wir Ihre Bestellung liefern. Sollte sich diese Situation ändern, werden wir Sie natürlich informieren.

Kann ich von den gleichen Lieferzeiten ausgehen, wie vor Coronavirus COVID-19?
Der Warenverkehr innerhalb Deutschlands ist weiterhin möglich. Bei den Lieferzeiten kann es aufgrund der aktuellen Situation in Einzelfällen jedoch zu Abweichungen kommen.

Wie lange habe ich Zeit meine Online-Retoure zurückzusenden?
Aufgrund der aktuellen Situation bieten wir vorübergehend ein verlängertes Rückgaberecht von 60 Tagen an, für alle Online-Einkäufe, die ab dem 1. März 2020 getätigt wurden.

Wie kann ich meine Bestellung in den nächsten Wochen zurücksenden?
Füllen Sie den mitgelieferten Retourenschein aus und legen Sie diesen zusammen mit dem betroffenen Artikel in das Paket. Kleben Sie den Retourenaufkleber auf den verschlossenen Versandkarton und geben Sie diesen in Ihrer Postfiliale oder DHL Packstation auf. Sollten Sie einen Aufkleber für eine kostenfreie Rücksendung benötigen, kontaktieren Sie uns bitte via E-Mail unter "info@lange-damenhosen.de" und geben Sie in dem Betreff „Retourenaufkleber“ an.

Kann ich erwarten, dass zurückgesandte Artikel im gleichen Zeitraum wie vor Coronavirus COVID-19 zurückerstattet werden?
Ja, in der Regel schon. Aber bitte haben Sie Verständnis dafür, dass die Versandzeiten für Rücksendungen derzeit länger als gewöhnlich dauern. Bitte seien Sie jedoch versichert, dass wir Ihre Rücksendung umgehend bearbeiten, sobald sie in unserem Zentrallager eintrifft, und Ihnen den entsprechenden Betrag erstatten. In der Zwischenzeit bitten wir Sie um etwas Geduld in dieser Ausnahmesituation.

Wie gewährleistet lange-damenhosen.de die Sicherheit der Kunden und Mitarbeiter?
Wir sorgen dafür, dass Ihre Online-Bestellung sicher ist. Die Pakete werden weiterhin wie gewohnt zugestellt, und alle Lieferdienste haben bestätigt, dass die Empfänger zur Vermeidung von Kontakten keine Lieferungen unterschreiben müssen. Wir haben auch zusätzliche Gesundheits- und Hygienemaßnahmen in unserem Lager und in den Vertriebszentren eingeführt, um die Sicherheit unserer Mitarbeiter zu gewährleisten. Die Weltgesundheitsorganisation hat zudem bestätigt, dass es keinen Grund zur Besorgnis für diejenigen gibt, die per Lieferdienst zugestellte Pakete erhalten.

Lagerverkauf in Cloppenburg:
Es darf sich nur eine begrenzte Anzahl von Kund*innen gleichzeitig im Lagerverkauf befinden. Daher kann es vereinzelt zu längeren Wartezeiten kommen. Informiere uns doch per Mail, wann du uns besuchen möchtest, damit wir deinen Besuch planen können.
Hygiene Richtlinien: Bei uns findet ihr ausreichend Desinfektionsmittel und Möglichkeiten zum Händewaschen. Außerdem sorgen wir für ausreichend Abstand voneinander. Wir achten natürlich auf die Sauberkeit und nutzen Handschuhe und Desinfektionsmittel bei der Arbeit.

Passen Sie gut auf sich auf und bleiben Sie gesund! Ihr Team von lange-damenhosen.de